Was dürfen wir für Sie tun? Bitte sprechen Sie uns an!
E-Mail: sekretariat@gese-cie.com | Telefon: +49 (0)40 / 22 660 220
Gese & Cie.
Ihre Personalberatung

Unser Auftraggeber bietet seinen Kunden seit vielen Jahrzehnten in Deutschland und auf der ganzen Welt Konzepte und Lösungen in den Bereichen Nuklear-Transporte, Lagerung radioaktiver Stoffe und Entwicklung von Behältnissen an. Darüber hinaus umfasst das Portfolio eine Reihe weiterer Leistungen im kerntechnischen Bereich. Als Teil eines international erfolgreichen Konzerns ist man aktuell dabei, sein Team weiter auf- und auszubauen.

Dafür suchen wir aktuell mit Dienstsitz in der Zentrale im Raum Frankfurt am Main einen

Betriebsingenieur Gefahrgut und Strahlenschutz (w/m/d)

Ihre Aufgaben:
• Betreuung und Verantwortung für interne Projekte in den Bereichen Gefahrgut, Strahlenschutz, Störfallmanagement, Entsorgung und Transport
• Unterstützung der technischen Planung aus sicherheitstechnischer Perspektive
• Kommunikation mit externen Ansprechpartnern bspw. in Behörden
• Unterstützung des Projekt- und Termin - Controllings
• Entwicklung von Lagerkonzepten, Betreuung von Gefahrgutlägern und Begleitung von behördlichen Begehungen
• Verantwortliche Übernahme der Auf¬gaben des stellv. Strah¬len¬schutz¬be¬auf¬tragten, des stellv. Stör¬fall¬be¬auf¬tragten nach BImSchV und des stellv. Gefahrgutbeauftragten
• Beantragen und Überwachen von Genehmigungen im atom- und gefahrgut-rechtlichen Bereich national und international
• Überwachung von Kernmaterial anhand internationaler Richtlinien
• Durchführung von Trainings und Unterweisungen sowie Vertretung des Unternehmens bei Veranstaltungen und Kongressen
Ihr Profil:
• Abgeschlossenes Studium im Bereich Strahlenschutz, Kerntechnik, Umwelttechnik bzw. vergleichbares technisches Studium
• Berufserfahrung in den Bereichen Strahlenschutz UND / ODER Gefahrgut (speziell ADR 7)
• Erfahrung mit dem verantwortlichen Ausfüllen einer vergleichbaren Aufgabe als Beauftragter für Strahlenschutz, Gefahrgut und / oder Störfälle ist wünschenswert
• Sichere Kenntnisse bezüglich der rechtlichen Grundlagen in den Bereichen Strahlenschutz UND / ODER Gefahrgut (speziell Gefahrgutklasse 7)
• Gute MS Office-Kenntnisse
• Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot:
• Eine Tätigkeit in einem modernen und zukunftsfähigen Unternehmen
• Arbeiten mit Eigenverantwortung und Gestaltungsfreiheit
• Leitung von spannenden und komplexen Projekten
• Langfristige Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe zu Gehaltswunsch und Verfügbarkeit, bitte ausschließlich per Mail an: kontakt@gese-cie.com
Für Fragen steht Ihnen unser Herr Sebastian Wolf gerne unter Tel. 040 22 660 222 zur Verfügung.