Was dürfen wir für Sie tun? Bitte sprechen Sie uns an!
E-Mail: sekretariat@gese-cie.com | Telefon: +49 (0)40 / 22 660 220
Gese & Cie.
Ihre Personalberatung

Unser Mandant realisiert als Bauherr hochkomplexe Projekte im Anlagenbau mit einem Gesamtvolumen von mehreren Milliarden Euro. Interdisziplinäre Teams arbeiten langjährig an unterschiedlichen Standorten, um die hochgesteckten Ziele zu erreichen. Insgesamt zeichnet sich das Unternehmen durch einen außergewöhnlichen Qualitätsanspruch, klare und belastbare Strukturen und die Bereitschaft, neue Wege zu gehen und außergewöhnliche Lösungen zu finden, aus.

Für diesen Auftraggeber suchen wir für den langfristigen Einsatz bei Braunschweig einen

Planungsingenieur Bergetechnik (m/w/d) auf Bauherrenseite

Ihre Aufgaben:
• Koordinierung und Steuerung der Planung, der Errichtung und der Inbetriebnahme von Anlagen und Systemen zur Bergung untertägiger Güter
• Planung von Bergetechnik, Transporttechnik und Schleusentechnik
• Anfertigung und Prüfung von Planungsberichten und Unterlagen für Ausschreibungs- und Vergabeverfahren
• Steuerung der beteiligten Auftragnehmer

Ihr Profil:
• Abgeschlossenes Studium der Natur- oder Ingenieurwissenschaften, vorzugsweise aus den Bereichen Kerntechnik, Maschinenbau, Bergbau oder Verfahrenstechnik
• Erfahrung in der Entwicklung, Erprobung und Zulassung von Maschinen und Anlagen, idealerweise im Bergbau oder in der Kerntechnik
• Kenntnisse in Planung oder Betrieb von Endlagerbergwerken oder kerntechnischen Anlagen wünschenswert
• Sichere MS-Office Kenntnisse

Unser Angebot:
• Ein planbares und strukturiertes Arbeitsumfeld, eine verlässliche 40 Stunden Woche und der Möglichkeit zum Überstundenabbau
• Ein attraktives Gehalt, betriebliche Altersvorsorge und VWL
• Die Möglichkeit zur stetigen Übernahme von Verantwortung


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe zu Gehaltswunsch und Verfügbarkeit, bitte ausschließlich per Mail an: kontakt@gese-cie.com
Für Fragen steht Ihnen unser Herr Sebastian Wolf gerne unter Tel. 040 22 660 222 zur Verfügung.